BMW 3000 (Glas) V8

 

Ein sportliches Viersitzer-Coupé mit V8-Motor, De Dion Hinterachse und Frua-Karosserie im Maserati-Stil (Daher der Spitzname: "Glaserati"!).
Der sehr kurze Radstand wirkte sich nachteilig auf die Fahreigenschaften aus. Vorgestellt wurde der Prototyp (2,6 Liter 140 PS) im September 1965 auf der Frankfurter Automobilausstellung. Der damals genannte sensationell günstige Preis von 18.000,- DM war nicht zu halten, aber auch der endgültige Preis erschien bemerkenswert billig.
Gebaut wurde er zuerst von Glas als GLAS 2600 V8
von August 1966 bis Anfang 1967. Eine geplante Hubraumvergrößerung auf 3 Liter wurde nach der übernahme der Firma GLAS durch BMW realisiert.
Der Wagen erfuhr eine "Aufwertung" dadurch, daß auf Motorhaube und Kofferraumdeckel die BMW-Plakette angebracht wurde. Die Produktion des 3000 V8 lief von September 1967 bis Mai 1968.
Insgesamt wurden jedoch nur 718 Exemplare gebaut: 300 GLAS 2600 V8 und 418 GLAS 3000 V8.
Die Preise lagen bei 19.400,- DM für den 2600 V8 und 23.850,- DM für den 3000 V8.



GLAS 2600 V8:

  • Coupé
  • 4 Sitze
  • Achtzylinder-Viertaktmotor mit Wasserkühlung, 90` V-Form, 2580 ccm, 150 PS, 3 (davon 2 in Registeranordnung)
  • Fallstrom-Doppelvergaser Solex 3DDIS
  • Vierganggetriebe
  • Einscheibentrockenkupplung
  • Hinterradantrieb
  • Selbsttragende Ganzstahlkarosserie
  • Einzelradaufhängung vorne und
  • DeDion-Achse mit Blattfedern/Panhardstab hinten
  • Niveauausgleich mit Boge-Hydromat-Federbeine
  • Scheibenbremsen vorne und hinten (innen am Differential)
  • 12V-Anlage
  • Länge: 4600mm
  • Breite: 1750mm
  • Höhe: 1380mm
  • Radstand: 2500mm
  • Spurweite: 1420mm vorne + 1400 hinten
  • Bereifung 175 H 14 (oder 175 HR 14)
  • Leergewicht: 1350kg
  • zul. Gesamtgewicht 1800kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 195km/h
  • Verbrauch: 15 Liter/100km
  • Tankinhalt 80 Liter

 

BMW (GLAS) 3000 V8:

  • Coupé
  • 4 Sitze
  • Achtzylinder-Viertaktmotor mit Wasserkühlung, 90` V-Form, 2982 ccm, 160 PS, 3 (davon 2 in Registeranordnung)
  • Fallstrom-Doppelvergaser Solex 3DDIS
  • Vierganggetriebe
  • Einscheibentrockenkupplung
  • Hinterradantrieb
  • Selbsttragende Ganzstahlkarosserie
  • Einzelradaufhängung vorne
  • DeDion-Achse mit Blattfedern/Panhardstab hinten Niveauausgleich mit Boge-Hydromat-Federbeine
  • Scheibenbremsen vorne und hinten (innen am Differential)
  • 12V-Anlage
  • Länge: 4600mm
  • Breite: 1750mm
  • Höhe: 1380mm
  • Radstand: 2500mm
  • Spurweite: 1432mm vorne + 1412 hinten
  • Bereifung 185 H 14 (oder 185 HR 14)
  • Leergewicht: 1350kg
  • zul. Gesamtgewicht 1800kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 195km/h
  • Verbrauch: 16 Liter/100km
  • Tankinhalt 80 Liter