6-Zylinder Baureihe

BMW 501 - Die Stationen der Entwicklung

1949: erste konkrete Vorstellung von einer Zweilitersechszylinderlimousine liegen vor

Mai 1950
: Präsentation des 501 mit zwei grundverschiedenen Aufbauten:
a) die spätere konservative Ausführung nebst Coupé-Version
b) das wieder verworfene von Pinin Farina gestylte Modell

1951: Auf der IAA in Frankfurt wird der 501 mit seiner endgültigen Karosserieform vorgestellt

Ende 1951: eine geplante Serie des 501 scheitert am Fehlen der Produktionsanlagen für die Karosserien

Okt. 1952: die Produktion des 501 Serie I mit Karosserien von Baur in Stuttgart läuft an

Dez. 1952: der erste Käufer nimmt seinen 501 in Empfang

Sep. 1953: der l000ste 501 wird ausgeliefert

März 1955: die BMW 501 A und B werden vom 501-Sechszylinder mit 2077 cm³ Hubraum abgelöst

Ende 1958: die Produktion des BMW 501-Sechszylinder läuft aus. Für Behörden werden auf Wunsch
noch bis 1964 vereinzelt BMW 501 gebaut.